D4 Damen – Der Traum lebt weiter

Am Samstag Nachmittag fuhr die Mannschaft der D4 Damen nach Magreid, wo sie auf den TG Unterland traf.

Die Einzel spielten Lea und Sarah. Lea verlor ihr Einzel klar in zwei Sätzen, Sarah hingegen gewann ihr Spiel. Somit musste das Doppel entscheiden. Sarah und Lea fingen gut an, doch dann wurde aus dem anfänglich guten Spiel eine Zitterpartie für unsere treuen Fans. Letztendlich konnten unsere Mädels die Partie dann doch für sich entscheiden.

Alber Carmen – Hellrigl Sarah 1:6 4:6

Mayr Johanna – Schweitzer Lea 6:2 6:3

Carmen/Johanna – Sarah/Lea 4:6 4:6

Im Halbfinale treffen unsere Mädels nun zu Hause auf den ASV Marling. Das Match findet am Samstag, 09.09.2017 um 15:00 Uhr statt.