D4 Herren B – 4. Spieltag

An diesem Sonntag hatte man die beste Mannschaft Meran zu Gast. Leider mussten wir unsere erste Niederlage einstecken.

Auf Nr. 1 spielte unser Adler Loris. Er hatte leider keine Chance und musste sich mit 6:2 6:0 geschlagen geben. Unser zweiter Adler Adi konnte souverän mit 6:2 6:4 gewinnen.  Als Nr. 3 spielte Manu. Er erwischte leider keinen guten Tag und verlor sein Match mit 6:2 6:3. Als Nr. 4 spielte Günther – auch er kam nie so richtig ins Spiel und verlor seine Partie in zwei Sätzen mit 6:3 6:2. So müsste man beide Doppel gewinnen um noch einen Ausgleich zu erzielen. Adi und Lori konnten ihr Doppel souverän mit 6:4 6:2 gewinnen. Unser zweites Doppel Günther und Manu hatten leider das Nachsehen und verloren ihr Match mit 6:0 6:4.

Somit war die erste Saisonniederlage besiegelt und am letzen Spieltag kommt es nun zum alles entscheidenden Spiel gegen Bozen, wer sich für die Endrunde qualifiziert. Ein Unentschieden würde unseren Adlern genügen.