Ausgleich im Derby! Wintercup D3 4.Spieltag

Am Samstag stand das Derbymatch zwischen Naturns und Partschins auf dem Programm. Das es ein spannendes Spiel war zeigten auch die zahlreichen Zuschauer auf dem Platz. Die jeweiligen Herreneinzel bestritten Gerstgrasser Jakob und Gurschler Werner. Unser Jaki konnte seine Favoritenrolle umsetzen und gewann das erste Herreneinzel. Etwas schwerer war das Match für Mannschaftskapitän Werner, der sich gegen Daniel Huber geschlagen geben musste. Im  Dameneinzel musste Martina Broggi auf den Platz. Trotz eines stark gespielten zweiten Satzes verlor auch sie ihr Einzel. Somit musste im Doppel ein Sieg her. Das erste mal in der Geschichte des ASV Partschins Tennis spielten die Gerstgrasser-Brüder Max und Jakob gemeinsam ein Doppel. Dass dieses Doppel nicht richtig eingespielt war zeigte sich sofort, mit einem 5:0 Rückstand nach kurzer Zeit musste sich etwas ändern, damit im Derby noch ein Unentschieden heraus schaute. Plötzlich kamen Max und Jaki wie die Feuerwehr.  Sie holten sich den zweiten Satz mit 6:2. Dann stand der entscheidene Championstiebreak dar, den unsere Jungs mit 10:8 gewannen.

Am nächsten Samstag spielen unsere Herren in Bozen um sich für die Endrunde zu qualifizieren. Gratulation und weiter so.

Ergebnisse im Überblick:

Gerstgrasser Jakob-Frei Gabriel 6:2 6:3

Gurschler Werner-Huber Daniel 2:6 2:6

Martina Broggi-Stürz Sabine 0:6 5:7

Gerstgrasser Jakob/Gerstgrasser Max-Huber Daniel/Gurschler Dietmar 2:6 6:2 10:8