D2 Herren – 3. Spieltag – No pain, no gain!

Am vorerst letzten Spieltag vor der Sommerpause hieß es nochmal richtig Gas geben für unsere Jungs. Es stand nämlich die Revanche gegen die Rivalen aus dem Passeiertal an. Während Max in Kroatien seinen Urlaub in vollen Zügen genoss, verzichtete Obi dieses Jahr auf eine Fahrradtour und widmete sich vollkommen dem Tennissport. Da Katzes Schwellung am Fuß noch nicht vollständig zurückgegangen war, stand die Aufstellung der Einzel bereits fest. Pete besetzte Position 1, gefolgt von Obi auf der 2 und Günther auf der 3. Auf Position 4 kam mit Alex zum ersten Mal in dieser Spielsaison einer der beiden Reiners im ... weiterlesen ...

D2 Herren – 2. Spieltag – Spiel, Satz, Strappo

Am letzten Sonntag traf unsere Mannschaft auf den Tennisclub Prad. Abgesehen von den hohen Temperaturen, mussten unsere Jungs am zweiten Spieltag auch mit physischen Beschwerden kämpfen. An der Aufstellung der Einzel änderte sich im Vergleich zum letzten Spieltag nicht viel. Lediglich spielte Max dieses Mal auf Position 1, Pete auf Position 2, Obi auf der 3 und Günther wieder einmal auf Position 4. Max und Pete bestritten die ersten beiden Matches. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, fühlte sich unsere „Bank“ Max auf dem Platz immer wohler und konnte sich erfolgreich in zwei Sätzen gegen seinen Gegner durchsetzen. Auf dem anderen Platz legte ... weiterlesen ...

D2 Herren – 1. Spieltag

Mit knapp 2 Monaten Verspätung aufgrund der Corona-Pandemie, war es nun endlich so weit. Am Sonntag, den 28.06.2020, stand für die 2. Liga Herren der erste Spieltag gegen den bereits gut bekannten TC Comune di Bolzano an. Der Tag begann allerdings anders wie gewohnt. Kurz nach der Ankunft im Club wurde vom jedem Spieler die Körpertemperatur gemessen. Anschließend wurde den Konkurrenten jeweils eine Umkleidekabine und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Nach dem ganzen Drum und Dran, konnte es dann losgehen. Es begannen Peter als Nr. 1 und Andreas als Nr. 3. Im Anschluss folgten Max als Nr. 2 und auf der ... weiterlesen ...

Unglaublich! D1 Herren steigen in Serie C auf!!

Ein Tag für die Geschichtsbücher, ein Krimi mit Happy End spielte sich am Sonntag den 1. September 2019 ab. Unsere D1 Herren schafften den Aufstieg in die Serie C und spielen somit in der höchsten provinzialen Liga. Vorallem Neuzugang Jonas Ciechi konnte sich in der gesamten Meisterschaft beweisen. Im Finale war wie im letzten Jahr der Tc Rungg zu Gast im Spotti. Bei einem Zwischenstand von 2:2 nach den Einzeln wurde es im Doppel nochmal so richtig spannend. Nachdem Werner Gurschler und Gerstgrasser Jakob ihr Doppel verloren hatten, mussten Jonas Ciechi und Manuel Plunger ihr Doppel gewinnen. Nach zwei knappen, ... weiterlesen ...

D3 Herren – Endrunde 2. Spieltag

Am gestrigen Sonntag stand der zweite Spieltag der D3 Herren Endrunde an. Unsere Mannschaft musste auswärts beim ATC Passeier antreten und der Sieger der Begegnung steigt in die 2. Liga auf. Leider musste man in diesem wichtigen Spiel auf die Etatmäßige Nr.1 Gerstgrasser Max „Skaterunfall“ und Nr. 2 Oberhollenzer Andreas „Fahradtour“ verzichten. So rückten Plungi und Pete an Stelle von Max und Andi auf Nr.1+2 vor und zeigten wie bereits die ganze Saison über eine anspruchsvolle Leistung und konnten ihr Spiel jeweils in zwei Sätzen nach Hause bringen. Als Nr. 3+4 gingen Katze und Alex an den Start. Die Vorstellung ... weiterlesen ...

Finaleinzug D1 Herren!

Mit einen souveränen 5:1 Derbysieg gegen unsere Nachbarn aus Naturns, konnten sich unsere D1 Herren ein Ticket für das große Finale kommendes Wochenende sichern. Unterstützt unsere Herren beim großen Finale am Sonntag ab 09:00 Uhr im Spotti um den Aufstieg in die Serie C zu fixieren. Im Bild unser Topspieler Ciechi Jonas. ... weiterlesen ...

4. Liga Partschins C – Aufstiegsträume geplatzt

Nach einer äußerst knappen Niederlage gegen Welsberg muss unsere Mannschaft Partschins C in der 4. Liga die Aufstiegsambitionen auf die nächste Saison verschieben. Trotzdem war es für die neu formierte Mannschaft eine tolle und insgesamt sehr erfolgreiche Meisterschaft. Die Vorzeichen vor dem Spiel gegen Welsberg waren alles andere als gut: Während unser Gegner einen 4.1 und zwei 4.2 klassifizierte Spieler aufbieten konnte, war unsere Geheimwaffe „Doc“ Ingemar durch eine Handverletzung (nach einem Sportunfall) stark gehandicapt. Aber der Reihe nach: Auf 1 musste wie bisher Stefan „Ganti“ ran, dem bereits beim Einspielen klar wurde, dass sein 17jähriger Gegner Gerd Wurzer (4.1) ... weiterlesen ...

D3 Herren – Endrunde 1. Spieltag

Am gestrigen Sonntag begann die Endrunde für unsere D3 Herrenmannschaft um Kapitän Reiner Peter. Man bekam die Mannschaft des TC Neumarkt zugelost. Als Nr.1 ging diesmal unser Routinier Plungi an den Start. Er bekam es mit dem jungen Spieler Mayr Lukas zu tun. Günther tat sich zu Beginn beider Sätze jeweils schwer ins Spiel zu kommen, konnte letztendlich aber seine ganze Erfahrung ausspielen und lies seinem Gegner in zwei Sätzen keine Chance. Als Nr. 2 bekam es Gufler Peter mit Zanotti Robert zu tun. Sein Gegner kam von Anfang an mit seinem Spiel nicht zurecht, haderte von Beginn an mit ... weiterlesen ...

D3 Herren – 5. Spieltag

Mit einem überzeugenden 5:1 Heimsieg gegen die Gäste aus Auer verabschiedet sich die D3 Herrenmannschaft in die wohl verdiente Sommerpause. Sein stärkstes Spiel lieferte unsere Nr. 1 Max ab. Er lies Zozin Roland, welcher als 3.3 eingestuft ist, in zwei Sätzen nicht den Hauch einer Chance. Sein Gegner kam mit seinem variablen Spiel von Beginn an nicht zurecht, haderte die ganze Zeit mit sich selbst und den Platzverhältnissen und musste letztendlich einsehen, dass an diesem Tag gegen Max einfach nichts zu holen war. Der Schulausflug nach Amsterdam hat Max anscheinend sehr gut getan, denn so leichtfüßig bewegte er sich lange Zeit ... weiterlesen ...