D3 Herren – 2. Spieltag

Am zweiten Spieltag musste unsere D3 Herrenmannschaft zum Auswärtsspiel nach St. Pauls reisen. Die Vorzeichen standen nicht gut, den ihr bester Mann Gersti Max musste krankheitsbedingt pausieren und Andi war die ganze Woche mit der Schule auf Auslandsfahrt in Brüssel. Als Nr.1 kam wieder Andi zum Zug. Er bekam es mit dem stärksten St. Paulser Spieler (Sparer Horst) zu tun. Andi hatte noch von letzter Woche etwas gut zu machen in Sachen Motivation und Einsatz. Im ersten Satz zeigte sein Gegner eine starke Vorstellung, Andi machte einige leichte Fehler und so ging der Satz mit 6/2 verloren. Ab Anfang des ... weiterlesen ...

D4 Herren Partschins C – Auch im 2. Spiel ein überzeugender Sieg!

Die heuer erstmals gemeinsam spielende Mannschaft der 4. Division Partschins C konnte auch am 2. Spieltag gegen Welschnofen einen 5:1-Sieg feiern. Bei extrem starkem Wind gab es in den Einzeln durchwegs klare Ergebnisse, die Doppel gingen hingegeben immer ins Champions-Tiebreak. Während Manuel bei diesem Spiel geschont wurde und nur im Doppel zum Einsatz kam, entschieden Stefan, Ingemar und Werner – respektive in den Einzeln 1 bis 3 – ihre Begegnungen gegen ihre als 4.6 klassifizierten Gegner klar für sich. Keiner von ihnen gab insgesamt mehr als 4 Games ab. Auf 4 gab Roman sein Debüt und hatte das Pech, dass ... weiterlesen ...

D4 Herren Partschins C – (fast) perfekter Start!

Mit einem überzeugenden 5:1-Sieg gegen Rungg C startete die bunt zusammengewürfelte Truppe Partschins C in die Meisterschaft der 4. Liga. Dabei kamen bereits beim 1. Spiel sechs der sieben gemeldeten Spieler zum Einsatz. Roman Heiss war arbeitsbedingt verhindert und wird am Sonntag sein Debüt geben. Bei den Einzeln spielte Stefan (Ganti) auf 1 und musste gegen Alessandro Nardin, der genauso wie er 4.3 klassifiziert ist, antreten. Wie üblich war das Spiel nicht gerade ansehnlich, aber dafür effizient: 6:1 6:2 hieß es nach einer Stunde Spielzeit. Spannend machte es Manuel Stuefer, das „Küken“ der Mannschaft. Gegen den erfahrenen Vincenzo Morello (4.5) ... weiterlesen ...

D3 Herren – 1. Spieltag

Am ersten Spieltag hatte unsere D3 Herrenmannschaft um „Neuzugang“ Oberhollenzer Andreas die Mannschaft des TC Comune Bozen zu Gast. Als Nr.1 schickt man Andi ins Rennen. Er hatte leider keinen guten Tag erwischt (idem den Wetterbedingungen), kam nie so richtig ins spielen und verlor somit sein Spiel in zwei Sätzen. Als Nr.2 spielte unsere „Bank“ Max. Nach gewonnenem ersten Satz, verlor er im zweiten Satz komplett den Faden (er bekam die sogenannte halbe Brille verliehen) und so musste letztendlich der dritte Satz entscheiden. Max kam gut in den Satz rein, ging mit 3:1 in Führung, nach einigen leichten Fehlern, kam ... weiterlesen ...

D1 Herren 4.Spieltag

Im vierten und vorletzten Spieltag waren wir in Tramin zu Gast. Trotz der etwas erschwerten Wetterbedingungen konnten wir uns auch in Tramin einen Sieg erspielen. Mit diesem Sieg dürfen wir jetzt sicher im August die Aufstiegsspiele in die Serie C bestreiten. Am Sonntag steht noch der gemeinsame Tabellenführer TC Bruneck auf dem Programm, bei dem der Gruppensieger ermittelt werden kann. Bravo Jungs! Gesamtergebniss: ASV Partschins – TC Tramin 5:1 ... weiterlesen ...

D1 Herren 3.Spieltag

Am 3.Spieltag war Tennis Ussa im Spotti zu Gast. Bereits nach den Einzeln war der Spieltag Geschichte und somit stehen wir nach wie vor auf Platz 1 in der Gruppenphase. Bereits am Sonntag geht es auswärts gegen Tramin weiter wo wir hoffentlich erneut punkten können und uns somit einen Platz für die K.O Phase sichern. Bravo Jungs! Weiter so!     ... weiterlesen ...

D1 Herren! Traumhafter Start

Gleich mit zwei Siegen starteten die D1 Herren ihre Auftaktsspiele. Sowohl gegen Welsberg als auch zuhause gegen den TC Rungg B konnten unsere Jungs überzeugen. Heuer dürfen wir auch unseren neuen Spieler Jonas Ciechi aus Gröden begrüßen, der uns zum Aufstieg in die Serie C verhelfen soll. Am Mittwoch steht Tennis Ussa auf dem Programm. Unterstützt unsere Jungs zuhause im Spotti am Feiertag, um einen weiteren Sieg einzufahren. So kann es weitergehen! Gesamtergebnisse: ASV Partschins – TC Rungg B 4:2 ASV Partschins – Welsberg 5:1 ... weiterlesen ...

2.Platz D3 Wintercup Herren

Nichts zu holen gab es im Finale gegen TC Rungg. Bereits nach den Einzeln waren wir 3:0 in Rückstand. Für Martina und Max, bei dem gleich drei Schäger gerissen sind, mussten sich gegen zwei starken Rungger geschlagen geben. Nicht ganz ohne Chance war das Einzel von Werner, der konstant mit seinem Gegner gut mitgespielt hat, aber auch er verlor im dritten Satz. Das Doppel wurde dann den Gegner geschenkt, da der Sieg bereits TC Rungg gehörte. Trotzdem Gratulation an unsere D3 Herren für einen stark gespielten Wintercup. Ergebnisse im Überblick Gerstgrasser/Pinzan 0:6 4:6 Gurschler/Avanzini 3:6 7:5 4:6 Broggi/Unteriffaler 2:6 2:6 ... weiterlesen ...

Wintercup D3 – FINALE!!!

Im Halbfinale traf man Zuhause auf den SSV Naturns. Die beiden Herren Einzel bestritten erneut Werner und Max. Max traf auf Frei Gabriel. Er konnte es seinem Bruder gleich tun und besiegte Gabriel nach hartem Kampf in 3 Sätzen. Das zweite Einzel spielte Werner gegen Daniel. Er gewann in 2 Sätzen und somit stand es 2-0. Jetzt kam Martina an die Reihe. Sie spielte sehr konzentriert und konnte die starke Sabine in 2 Sätzen besiegen. Somit stehen wir im Finale der 3 Kategorie des Wintercups. Ergebnisse: Gerstgrasser Max – Frei Gabriel 4-6 6-1 6-2 Gurschler Werner – Huber Daniel 6-4 ... weiterlesen ...

Wintercup D4 – Klarer Sieg am letzten Spieltag

Am letzten Spieltag stand das Derby gegen Naturns zu Hause an. An diesem Tag mussten wir leider auf unseren Günthi verzichten, der leider etwas angeschlagen war. Trotzdem waren wir sehr zuversichtlich und mit ihren guten Leistungen brachten uns Manuel und Adi schnell mit 2-0 in Führung. Adi hatte am Anfang ein paar Startschwierigkeiten, doch dann lies er seinen Gegner keine Chance mehr, auch im Dameneinzel konnte unsere Lea wieder eine starke Leistung abliefern und somit hatten wir den Derbysieg. Aber dann konnten wir auch auch noch das Doppel souverän gewinnen und anschließend wurde im Spotti gefeiert. Ergebnisse Mayr Adrian/Pawlus Robert ... weiterlesen ...