Erfolge

In den vergangenen Jahren wurden, vor allem im Jugendbereich, aber auch bei den Kampfmannschaften, zahlreiche Erfolge erzielt:

Titel im Jugendbereich:
Bisher konnten 4 Mannschaftslandesmeistertitel , ein Vize-Regionalmeistertitel, zahlreiche Einzellandesmeistertitel der FIT und des VSS errungen werden.
2003: Under 12 Mannschaftslandesmeister und Vize Regionalmeister. VSS Landesmeister Dominik Schnitzer
2012: Under 10 Mannschaftslandesmeister und Einzellandes- und Vizelandesmeister U12, Jakob Gerstgrasser Sieger Nationalen Masters Nike auf Sizilien
2014: U12 Mannschaftslandesmeister, Einzellandesmeister Jakob Gerstgrasser; 2. Platz Mannschaft Macroarea Quali Italienmeisterschaft in Padova; Plunger Manuel und Gerstgrasser Jakob Achtelfinal Einzelitalienmeisterschaft in Mailand sowie Vizemannschaftslandesmeister
2015: U13 Buben Einzellandesmeister und Masterssieger Manuel Plunger, Masters Siegerin U10 Lucia Panin
2016: U14 Mannschaftslandesmeister, Vizelandesmeister Jakob Gerstgrasser, Viertelfinale Doppelitalienmeisterschaften Manuel Plunger und Jakob Gerstgrasser in Bologna
VSS-Landesmeister U-10 Mädchen Sina Gögele und U-18 Mädchen Lea Schweitzer

Mannschaftslandesmeistertitel in der Allgemeinen Klasse:
Der größte Erfolg war der Titel in der 1. Liga Herren im Jahre 2002, wo durch die Heimkehr unseres bisherigen besten Spielers Stefan Pircher im Jahr danach auch die Mannschaftsmeisterschaft der Serie C bestritten wurde. Diese ist die höchste Mannschaftsmeisterschaft unseres Landes ist, an welcher bisher nur wenige Vereine aus Südtirol teilnehmen konnten.
Weiters gewann man den Titel der 3. Liga Herren im Jahre 1992 und jenen der Damen im Jahre 2004.